Bewerbung

Campus Wilhelminenhof
Ihre Bewerbung um einen Studienplatz

Dieser Studiengang hat einen Numerus Clausus. Ihre Bewerbung besteht deshalb aus zwei Schritten.

Pfeil

Schritt 1:
Sie registrieren sich bei Hochschulstart.

✗ Hochschulstart (ab 24.10.22)
Pfeil

Schritt 2:

Sie bewerben sich über das Bewerbungsportal der HTW Berlin, wenn eine der folgenden Voraussetzungen auf Sie zutrifft:

  • Sie haben eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung.
  • Sie besitzen die Staatsangehörigkeit eines EU- oder EWR- Landes.
  • Sie wechseln den Studiengang innerhalb der HTW Berlin.
  • Sie haben ein Studienkolleg in Deutschland erfolgreich abgeschlossen.
✗ HTW-Bewerbungsportal (15.11.22 - 15.01.23)

Dieser Studiengang startet im Winter- und Sommersemester.
Es gelten folgende Bewerbungszeiträume:

  • Wintersemester: 16.05. bis 15.07.
  • Sommersemester: 15.11. bis 15.01.

oder

Sie bewerben sich über uni-assist, wenn Sie

  • eine ausländische Hochschulzugangsberechtigung haben und
  • keine Staatsangehörigkeit eines EU- oder EWR- Landes besitzen.
✗ uni-assist (01.10. - 31.12.22)

Dieser Studiengang startet im Winter- und Sommersemester.
Es gelten folgende Bewerbungszeiträume:

  • Wintersemester: 01.04. bis 30.06.
  • Sommersemester: 01.10. bis 31.12.

Mehr Infos zur

Zwei Studierende im Strandkorb auf dem Campus Wilhelminenhof
Mehr Infos

Warum die HTW Berlin? Welche Möglichkeiten gibt es, die Hochschule kennenzulernen? Wie hoch sind die Kosten für ein Studium? Antworten auf diese Fragen finden Sie auf der Einstiegsseite für Studieninteressierte.

Haben Sie noch Fragen?

Die Studienberatung hilft Ihnen gerne bei individuellen Fragen zum Studium, Studienwechsel, zur Bewerbung und Finanzierung weiter.

Bewerben

Wie sind meine Zulassungschancen?

In den vergangenen Semestern wurden nicht alle Studienplätze belegt, sodass alle Interessierten einen Platz bekommen konnten. Die Planzahlen für Studienplätze liegen bei 80 zum Wintersemester und 40 zum Sommersemester. Erfüllen mehr Bewerbungen die Zulassungsvoraussetzungen als Plätze vorhanden sind, wird eine Reihenfolge der Bewerbungen erstellt. In die Reihenfolge gehen die Abschlussnote der Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Fachabitur oder Abitur), Berufserfahrung und Wartezeit mit ein. Wird ein Studienplatz nicht angenommen, rücken die nächstbesseren Bewerberinnen und Bewerber nach.

Weitere Informationen finden Sie in der Auswahlordnung für Bachelorstudiengänge.

Mathematik-Kurse

Die Mathematik stellt für viele Studierende eine der größten Herausforderungen in den ersten zwei Semestern dar. Um Lücken zu schließen und damit das Studium zu erleichtern, können Sie vor dem Semesterstart einen Mathe-Brückenkurs oder den Online-Mathematik-Brückenkurs OMB+ besuchen.